Der nächste Schritt

Ob wir uns in einer gewöhnlichen oder außergewöhnlichen Situation befinden, das einzige, worüber wir entscheiden können, ist unsere unmittelbar nächste Handlung, unser nächster Schritt. Ob uns gerade der Weltfrieden vorschwebt oder eine Tasse Kaffe, allein in unserer nächsten Handlung liegt der Spielraum, unser Leben mitzugestalten.

 

Die Frage ist, warum wir entgegen dieser simplen Tatsache von Wünschen, Plänen, Strategien und Erwartungen geradezu besessen sind? Warum wir große Teile unserer Lebensenergie auf hoch spekulative Zukunftsphantasien ausrichten, die uns alltäglich Stress bereiten?In meiner Beratung spielt diese Perspektive eine wichtige Rolle: Wo stehst du gerade jetzt? Welches ist der nächste Schritt, der Dein Leben wieder ins Fließen bringt oder das Hamsterrad zum Stillstand, um deine Motivation darin zu hinterfragen?

 

Es ist, als ob mich ein Reisender auf der Straße fragt: "Wo bitte geht’s zum Bahnhof?“ Um zu antworten, brauche ich nicht sein ganzes Leben zu verstehen, seine Vergangenheit zu analysieren, über seine Absichten und Ziele zu spekulieren, geschweige denn darüber zu urteilen. Ein Fingerzeig in die ungefähre Richtung genügt und der Reisende kann seinen eigenen Weg fortsetzen.Vielleicht treffe ich den Reisenden eines Tages wieder. Er berichtet mir von seinen Erlebnissen und einer neuen Frage, die inzwischen aufgetaucht ist. Vielleicht kann ich ihm wieder einen nützlichen Hinweis geben oder jemanden empfehlen, der von einem bestimmten Thema mehr versteht. In jedem Fall sprechen wir über etwas, das gerade dann aktuell ist und wie der unmittelbar nächste Schritt aussehen könnte.

Sascha Bruhn

Psychologische Beratung und

Krisenbegleitung

Bayenstraße 28

50678 Köln

Tel: 0221-20471142

Mail: bruhn(at)ivls.de

​​​

Impressum/Datenschutz

  • Black Facebook Icon

Online einen Termin

vereinbaren:

Zur Terminvereinbarung

Das Erstgespräch ist kostenlos​​.

© 2020, Sascha Bruhn